Stacks Image 258

Root Key 2 WAV

Dieses Programm trägt in den Header "smpl" und "inst" von Samples im WAV-Format die Original-Tonhöhe (Root-Key) nachträglich ein. Dazu liest es das Ende des Dateinamens ein und wandelt den Text in die Noteninformation um, welche dann in die Datei eingetragen wird.

Diese Software ist für Windows 98/NT/XP entwickelt worden und unter neueren Windows-Versionen nur bedingt lauffähig.

Dieses Programm ist für neuere Betriebssysteme durch die Rename-Funktion in Endless WAV ersetzt worden...
Ich übernehme keinerlei Haftung für die Software. Die Programme werden so zur Verfügung gestellt "wie sie sind." Da mit den Programmen deine Audiodaten verändert werden können, mache bitte vor der Benutzung ein Backup deiner Daten.